Über

Mein Weg …

Schild Wanderweg in Baum eingewachsenzum heutigen Kommunikationsfachmann (PR-Berater DAPR) war nicht geradlinig und eben, er enthielt zahlreiche Biegungen und Abzweigungen.

    • Freiberuflicher Kommunikations- und Werbeberater seit Juli 2003
    • Mitglied DFJ
      Deutsche Fotojournalisten e.V. seit 2005

zuvor:

  • Agenturleitung vhma & Partner, Querfurt
  • Projektleiter in der Werbe- und Marketingagentur vhma, Wiesbaden (Niederlassung in Querfurt)
  • Projektleiter PR im MedienAtelier, Agentur für Kommunikation in Halle
  • Ausbildungsabschluss zum geprüften PR-Berater DAPR (1996)
  • Promovierter Naturwissenschaftler (Chemie)

»So einfach wie möglich. Aber nicht einfacher.« (A. Einstein)

Die Dinge auf den Punkt bringen: Ich sehe mich als Allrounder mit besonderen Fachkenntnissen in einigen Gebieten. Meine Klienten schätzen das hohe technische und naturwissenschaftliche Verständnis gepaart mit der erlernten Fähigkeit, komplizierte Sachverhalte zu analysieren und einfach verständlich darzustellen, in Wort und Bild. Kommunikation ist nicht das, was einer sagt, sondern vielmehr, das, was beim anderen ankommt.
Eine gehörige Portion Neugier und die Gabe, mich beim Blick für das »große Ganze« auch über die kleinen Dinge am Rande zu »wundern« und zu erfreuen, helfen mir dabei, meinen Horizont jeden Tag zu erweitern.

»Im Anfang war das Wort…« (Johannes 1:1)

Seit meiner Jugend, seit einer Fernsehdokumentation über Hypnose, fasziniert mich die Macht von Worten. Unsere Gedanken und unsere Wortwahl bestimmen maßgeblich unsere Realität, die Art und Weise, wie wir unsere Umwelt erleben und gestalten. Deshalb habe ich neben meinen Ausbildungen immer Exkursionen in die Gebiete der menschlichen Kommunikation, Kontemplation und Psyche unternommen:

  • Autogenes Training (als Einstieg mehr oder weniger zur Selbsthilfe)
  • Authentisches Shaolin Neijin QiGong (bei Buyin Zheng )
  • Hypnose als Lebenshilfe zur Entspannung, zur Überwindung von Ängsten (z.B. Prüfungsangst, Höhenangst) zum leichteren Erreichen persönlicher Ziele in Beruf, Schule, Sport, Hobby, zur Kreativitätssteigerung, Einsatz von Schnellinduktionen (Blitzhypnose)
  • Selbsthypnose (workshop bei Dr. Norbert Preetz, Magdeburg 2012)
  • Neurolinguistisches Programmieren (NLP)
  • Coaching mit NLP (Seminar bei Chris Mulzer, Berlin 2015)

Frei aber gut vernetzt

Kann einer allein komplexe Aufgabenstellungen erfolgreich bearbeiten? Sicher nicht. Für umfangreiche, komplexe Projekte arbeite ich mit einem Netzwerk freier kreativer Spezialisten für Grafikdesign, Datenbank gestützte Webauftritte oder Fotografie zusammen. Darüber hinaus kooperiere ich seit vielen Jahren erfolgreich mit ortsansässigen Unternehmen für die Erstellung von Druckerzeugnissen, Messebau und Displays für jede Anforderung, für Beschriftungen oder die technische Betreuung von Veranstaltungen.